• Berlin Fliesendesign BFD GmbH auf Social Media

          Neben spannenden Projekten teilen wir auch Inspirationen, Vorher-Nachher-Ergebnisse und alles Wissenswerte rund um unser Team auf Social Media mit unseren Followern.

        • Unsere Projektvielfalt ist groß

          Egal ob Großprojekte, Neubau Wohnungsbau, Gewerbebauten oder öffentliche Auftraggeber – die Liste unserer bereits realisierten Referenzobjekte ist lang-überzeugen Sie sich selbst.

        • Berlin Fliesendesign BFD GmbH – Ihr starker und kompetenter Partner in Sachen Fliesen- und Natursteinverlegung in Berlin, Brandenburg und Deutschlandweit.

          Sie haben Fragen zu unseren Produkten, einer Badsanierung oder einem Großprojekt? Wir haben die Antworten.

        • FAQ
        • Ratgeber
        • Stöbern Sie unseren Wissensbereich durch. Wir gehen auf viele spannende Fragen ein und informieren unsere Besucher in verschiedenen Bereichen.

        • Schon gewusst?

          Fliesenkleber, Mosaikfliesen oder Dünnbettverlegung sind Fremdwörter für Sie? Schauen Sie sich in unserem Glossar um, hier finden Sie viele Begriffserklärungen.

          Mehr Information finden Sie auch in unserem Ratgeber.

        • Sie suchen einen starken Partner für öffentliche Aufträge?

          Dann sind wir genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Seit 2005 überzeugen wir mit unserer hohen Expertise und über 120 Mitarbeitern. Wir haben die Manpower und das Know-how, wenn es um Ihr Großprojekt geht.

        • Kontakt
        • Auf der Suche nach Inspiration?

          Kommen Sie, nach Terminvereinbarung, in unserem Showroom vorbei und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

          Bei uns finden Sie die tollen Produkte von:

           

           

 

Definition Jura: Was ist das Naturgestein Jura?

Witzlebenplatz 3 Berlin Fliesendesign BFD

Jura ist ein Naturstein und wird oft als Jura-Marmor oder Jura-Kalkstein bezeichnet, und ist als ein stylisches Stück Erdgeschichte bekannt. Durch die elegante beige-braune Farbgebung in Kombination mit einzigartigen hell- und dunkelbraunen fossilen Einschlüssen, werden wir in eine uns unbekannte Zeit von vor 150 Millionen Jahren zurückversetzt. Zahlreiche Natursteinfans auf der ganzen Welt schätzen Jura daher aufgrund seiner Einzigartigkeit, Echtheit und Eleganz.

Die Begriffe für den ansehnlichen Naturstein sind vielfältig: Jura-Marmor, “Juma” und Jura-Kalkstein sind nur einige Beispiele. Aber ist der Naturstein nun ein Marmor oder ein Kalkstein? Aus petrografischer (gesteinskundlicher) Perspektive ist die Klassifizierung “Marmor” falsch, denn eigentlich ist Jura-Marmor ein Kalkstein. Jedoch werden alle Karbonatgesteine, die sich, wie auch der Naturstein Jura, mit Kleesalz polieren lassen, zur Vereinfachung als Marmore bezeichnet.

Zur Pflege von Jura lässt sich sagen, dass es noch lange nicht so empfindlich ist, wie häufig behauptet wird. Generell sollte bei Natursteinen jedoch auf säurehaltige Reiniger verzichtet werden, da Säure bekanntlich den Kalk löst und die Steinoberfläche beschädigen kann. Eine einfache Reinigung mit Wasser reicht für Jura daher meistens aus, im Falle von größeren Verschmutzungen hilft ein Grundreiniger für Naturstein.

News